Hat „Inception“ Chancen auf einen Oscar?

Nun war auch ich gestern endlich in „Inception“ und kann nur in den Lobeshymnen-Chor einstimmen: Der Film ist tatsächlich die perfekte Mischung aus Spannung, Anspruch und Unterhaltung. Er vereint für mich alle Pluspunkte von Christopher Nolans bisherigen Filmen: die Komplexität der Handlung und Erzählweise von „Memento“ und „Prestige“, die gewaltige Bildsprache von „Batman Begins“ und „The Dark Knight“ sowie die dichte Atmosphäre von „Insomnia“.

Die entscheidende Frage aber muss lauten: Hat „Inception“ Chancen auf einen Oscar? Meine klare Antwort: Ja! Nach meiner Einschätzung wird „Inception“ auf jeden Fall als bester Film nominiert. Dafür sprechen drei Gründe: Erstens hat die Academy noch die Schmach von „The Dark Knight“ wettzumachen, zweitens ist „Inception“ die perfekte Mischung aus Anspruch und Unterhaltung und drittens können die Oscars angesichts des im letzten Jahr begonnen Popularisierungstrends einen der erfolgreichsten Filme des Jahres nicht ignorieren.

Auch Leonardo DiCaprio hat sicherlich gute Chancen auf eine Nominierung entweder für „Shutter Island“ oder „Inception“. Allerdings sind sich beide Rollen durchaus ähnlich und die Konkurrenz bei den Männer könnte unter anderem mit Javier Bardem („Biutiful“) unglaublich stark besetzt sein. Von den anderen Schauspielern in „Inception“ schätzen die Blogger von „Awards Daily“ noch Marion Cottilard als Oscar-Kandidatin ein. Aber hier bin ich eher skeptisch.

Weitere Oscar-Nominierungen für „Inception“ erwarte ich in den Kategorien „Beste Regie“, „Bestes Originaldrehbuch“, „Bester Schnitt“, „Beste Kamera“, „Beste Ausstattung“, „Beste Original Score“ und „Beste Visual Effects“.

Ob „Inception“ aus einen Oscar gewinnt, vermag ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorherzusehen. Der Film ist für mich sicherlich ein Favorit – aber viele heiße Kandidaten auf einen Oscar werden in den nächsten Monaten erst noch in Deutschland anlaufen!

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://filmpreise.wordpress.com/2010/08/06/hat-inception-chancen-auf-einen-oscar/trackback/

RSS feed for comments on this post.

10 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Schade eigentlich, dass in der Hauptkategorie seit letztem Jahr zehn Filme nominiert werden. Das verwässert das Niveau doch etwas, finde ich. Außerdem ist das Spekulieren nicht mehr so knifflig. Ob es „Inception“ in ein 5er-Feld geschafft hätte, wäre eine ziemlich knifflige Prognose geworden. Mit zehn Nominierten habe ich da ebensowenig wie du einen Zweifel dann – ein Blockbuster mit Schlag bei den Kritikern, gute Voraussetzungen!
    „Bester Film“ wird er allerdings nicht, jede Wette.

    • Ich glaube kaum, dass „Inception“ es in ein 5er-Feld schaffen würde. Der Film lief schon sehr früh im Oscar-Jahr, außerdem schätzen die Academy-Mitglieder mehrheitlich andere Genres einfach mehr.

    • Nice blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere? A theme like yours with a few simple tweeks would really make my blog stand out. Please let me know where you got your design. Bless you bkkkageecffg

  2. Sehe ich prinzipiell auch so, wobei die Academy so hin und wieder schon einen Platz bereithält für einen top inszenierten Blockbuster á la „Auf der Flucht“ (1993), beispielsweise.

    • nicht zu vergessen „Jäger des verlorenen Schatzes“

  3. INCEPTION ist mein eindeutiger Favorit für die Oscars. Der Film ist (nach mehrmalen Sehens im Kino) einfach nur perfekt. Ich würde ihn geradezu mit Oscars bewerfen:

    Best Picture, Beste Director, Best leading Actor (DiCaprio), Best supporting Actress (Ellen Page), Best Screenplay (Original), Best Editing, Best Cinematography, Best Sound Mixing, Best Sound Editing, Best Art Direction, Best Original Score…

    Ich hoffe eben auf eine Doppelnominierung bei den Globes für DiCaprio (Shutter Island, Inception) was bei den Oscars bestimmt wieder auf GAR KEINE Nominierung hinausläuft… Aber zum Kommentar: Niemals Bester Film, jede Wette!! frage ich mich: Wieso nicht?

    • Ich fand „Inception“ auch sehr gut – aber ein Oscar für Ellen Page? In meinen Augen war sie mehr die Stichwortgeberin für Leonardo DiCaprio, deshalb war ich insbesondere nach „Juno“ ziemlich enttäuscht von ihr. DiCaprio hat sicherlich gute Chancen – aber es wäre auch „erst“ seine vierte Nominierung. Ein Gewinn hängt meines Erachtens insbesondere von den Mit-Nomierten ab. Beispielweise ist neuerding auch oft der Name Michael Douglas zu hören (für „Solitary Man“), der hätte dann – ungeachtet seiner Leistung in dem Film, die ich noch nicht beurteilen kann – sicherlich einen Sympathievorschuss.

    • Also was den Oscar für DiCaprio betrifft: In Shutter Island hat er noch viel mehr von seinem Können gezeigt, in Inception kam es mir so vor, als hätte er lange nicht so viel Zeit gehabt, sich zu entfalten. In Shutter Island ist viel mehr auf seine Psyche eingegangen worden, und er hat den Charakter Teddy noch besser als im Buch gespielt.
      Trotzdem ist der Oscar (unverständlicherweise) leider eher unwahrscheinlich, das wäre ja ein Wunder..

  4. Mal ganz ehrlich, welcher Film kann es denn mit Inception aufnehmen? Es war ein flaues Kinojahr, das Jahr 2010. Dieser Film hat Perfektion auf der Stirn geschrieben und mal ganz ehrlich, dieser Film ist das größte Meisterwerk, das Nolan erschaffen hat. Der Mann hat es einfach drauf, man siehe nur mal Prestige, The Dark Knight etc. Sicher gab es auch andere gute Filme dieses Jahr, aber keiner sticht so herraus wie Inception. 10 Jahre für ein Drehbuch und Gott weiß, diese Jahre waren es wert. Wenn Inception nicht mindestens 5 Oscars abräumt, dann geht für mich eine Welt unter.

  5. […] Film 1. „The Social Network“ 2. „The King’s Speech“ 3. „The Fighter“ 4. „Inception“ 5. „True Grit“ 6. „Black Swan“ 7. „Toy Story 3“ 8. „The Kids Are All Right“ 9. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: