Deutscher Oscar-Beitrag

Die Oscarverleihung rückt näher, also legen auch die Länder ihre Beiträge in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ fest.

In die Vorauswahl für den deutschen Kandidaten haben es folgende Filme geschafft: „Same Same But Different“, „Unter Bauern“, „Mahler auf der Couch“, „Henri 4“, „Boxhagener Platz“, „Habermann“, „Die kommenden Tage“, „Jud Süß – Film ohne Gewissen“ und „Die Fremde“.

Obwohl ich nicht alle Kandidaten gesehen habe, hoffe ich mal auf „Die Fremde“, da Feo Aladags Drama auch beim Tribeca Festival und auf anderen internationalen Festivals sehr erfolgreich lief.

Advertisements
Published in: on 10. September 2010 at 09:09  Comments (2)  
Tags: , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://filmpreise.wordpress.com/2010/09/10/deutscher-oscar-beitrag/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Ich kann fast eine Wette eingehn, das es der Film Jud Süß werden wird, Deutschland kann nur mit einen Drama (Extrem)und mit dem Thema 3 Reich gewinnen. Kömodien oder Leichte Filme sind nach Erfahrung in denn letzten Jahren nie Gewinner gewesen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: