Godard bleibt Verleihung des Ehren-Oscars fern

Nun hat die Academy auch offiziell bekanntgegeben, was schon lange gemunkelt wurde: Jean-Luc Godard wird nicht zur Vergabe der Ehren-Oscars am 13. November erscheinen! Er habe sich mehrmals für den Preis bedankt und sende den drei anderen Preisträgern Kevin Brownlow, Francis Ford Coppola und Eli Wallach seine besten Wünsche, ließ Academy-Präsident Tom Sherak verlauten. Aber bei der sogenannten dinner ceremony wird er seinen Preis nicht persönlich entgegennehmen.

Ich finde es ohnehin schade, dass die Ehren-Oscars nicht mehr im Rahmen der Oscarverleihung vergeben werden. Denn gerade Filmemacher wie beispielsweise Roger Corman, der im letzten Jahr geehrt wurde, sollten meines Erachtens nicht vergessen werden – und da wäre eine größere öffentliche Ehrung zuträglich.

Advertisements
Published in: on 26. Oktober 2010 at 09:04  Comments (1)  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://filmpreise.wordpress.com/2010/10/26/godard-bleibt-verleihung-des-ehren-oscars-fern/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] im Vorfeld vor allem die Absage von Jean-Luc Godard für Schlagzeilen sollte, sind nun die Governors Awards in Los Angeles vergeben worden. Unter den […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: