Golden Globes 2011 – Robert de Niro erhält den Ehrenpreis

Kevin Spacey hat heute im Four Seasons Hotel in Beverly Hills bekanntgegeben, dass Robert de Niro den Cecil B. De Mille Preis für sein Lebenswerk bei der Golden-Globe-Gala am 16. Januar erhalten wird.

Robert de Niro war in seiner langen Karriere neunmal für einen Golden Globe nominiert und hat ihn für seine rolle als Jake La Motta in „Raging Bull“ 1981 erhalten. Mit de Niro ehrt die Hollywood Foreign Press Association einer der ganz großen Schauspieler Hollywoods. Seit seinem Filmdebüt 1965 hat de Niro in einer Vielzahl von Rollen sein Können gezeigt. Häufig hat er dabei mit Martin Scorsese zusammengearbeitet, der übrigens im letzten Jahr mit diesem Preis ausgezeichnet wurde. Ein würdiger Preisträger also!

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://filmpreise.wordpress.com/2010/11/09/golden-globes-2011-robert-de-niro-erhalt-den-ehrenpreis/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: