Oscar 2011 – Bester fremdsprachiger Film

Die Academy hat heute die Shortlist der Kandidaten für den besten fremdsprachigen Film bekanntgegeben – und „Die Fremde“ hat es nicht geschafft! Dafür findet sich Favorit Mexiko ebenso unter den letzten neun Beiträgen wie Golden-Globe-Preisträger Dänemark. Und da ich Schauspieler Mikael Persbrandt äußerst schätze, drücke ich nun Dänemark die Daumen!

Auf der Shortlist stehen:

Algerien, „Hors-la-loi“(Outside the law) von Rachid Bouchareb

Kanada, „Incendies“ von Denis Villeneuve. Der Film startet am 28. April 2011 in Deutschland)

Dänemark, „In einer besseren Welt“ von Susanne Bier. Deutscher Starttermin ist der 17. März 2011

Griechenland, „Kynodontas“ (Dogtooth) von Yorgos Lanthimos

Japan, „Kokuhaku“ (Confessions) von Tetsuya Nakashima

Mexiko, „Biutiful“ von Alejandro Gonzáles Iñárrit. Startet am 10. März 2011 in den deutschen Kinos.

Südafrika, „Geliebtes Leben“ von Oliver Schmitz. Deutscher Starttermin ist der 5. Mai 2011.

Spanien, „También la Iluvia“ (Even the Rain) von Iciar Bollain

Schweden, „I rymden finns inga känslor“ (Simple Simon) von Andreas Ohman. Deutscher Starttermin ist der 2. Oktober 2010.

Advertisements
Published in: on 20. Januar 2011 at 08:59  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://filmpreise.wordpress.com/2011/01/20/oscar-2011-bester-fremdsprachiger-film/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: