Oscar 2011 – Wer wird nominiert?

Am Dienstag werden die Oscarnominierungen bekanntgegeben, also ist heute ein guter Zeitpunkt, den Stand der Dinge einfach mal zusammenzufassen – und einen Ausblick auf die Oscars zu wagen.

Bislang hat „The Social Network“ alle wichtigen Preise gewonnen und ist auch der Favorit bei den Oscars. Eigentlich fallen mir nur zwei Einwände gegen Finchers Film ein: erstens könnte den Academy-Mitgliedern der positive Held fehlen und zweitens haben bislang nur die Kritiker entschieden. Die Preise der Guilds werden ab morgen vergeben, die BAFTAs sind erst am 13. Februar. Solange bleibt „The Social Network“ das Maß aller Dinge.

Bei den Schauspielern sieht es hingegen spannender aus. Derzeit deutet vieles auf einen Sieg von Colin Firth hin, der meiner Meinung nach schon im letzten Jahr für „A Single Man“ den Oscar verdient hätte. Bei den Hauptdarstellerinnen sind Annette Bening und Natalie Portman die Favoritinnen, aber hier gibt es viele Unwägbarkeiten: wird Julianne Moore nominiert, wird Lesley Manville als Nebendarstellerin gesehen usw. Aus ähnlichen Gründen ist die Kategorie „Beste Nebendarstellerin“ ebenfalls sehr spannend – mit nur leichten Vorteilen für Melissa Leo, die aber bspw. bei den BAFTAs noch nicht einmal nominiert wurde (und über 500 BAFTA-Mitglieder sind auch bei in der AMPAS).

Meine Einschätzung der Nominierungen sind:

Bester Film
1. „The Social Network“
2. „The King’s Speech“
3. „The Fighter“
4. „Inception“
5. „True Grit“
6. „Black Swan“
7. „Toy Story 3“
8. „The Kids Are All Right“
9. „The Town“
10. „Winter’s Bone“

Außerdem haben noch „127 Hours“ und „Hereafter“ meines Erachtens Chancen, allerdings glaube ich, dass sich „Winter’s Bone“ aufgrund des Independent-Charmes durchsetzt.

Bester Regie
1. David Fincher, „The Social Network“
2. Christopher Nolan, „Inception“
3. Darren Aronofsky, „Black Swan“
4. Tom Hooper, „The King’s Speech“
5. David O. Russell, „The Fighter“

Die ersten vier Regisseure sind meines Erachtens gesetzt, um den fünften Platz konkurrieren noch Joel und Ethan Coen („True Grit“), Danny Boyle („127 Hours“) und – falls die Academy wieder eine Frau nominiert – Lisa Cholodenko („The Kids Are All Right“). Auch Clint Eastwood („Hereafter“) darf man bei den Oscars niemals außer acht lassen!

Bester Hauptdarsteller
1. Colin Firth, „The King’s Speech“
2. Jesse Eisenberg, „The Social Network“
3. Jeff Bridges, „True Grit“
4. Javier Bardem, „Biutiful“
5. Robert Duvall, „Get Low“

James Franco wird mit „127 Hours“ zwar auch oft genannt, aber ich glaube, viele wollen den Moderator der Show nicht moderieren. Außerdem noch mit guten Chancen: Mark Wahlberg („The Fighter“) und Ryan Gosling („Blue Valentine“).

Beste Hauptdarstellerin
1. Natalie Portman, „Black Swan“
2. Annette Bening, „The Kids Are All Right“
3. Jennifer Lawrence, „Winter’s Bone“
4. Julianne Moore, „The Kids Are All Right“
5. Nicole Kidman, „Rabbit Hole“

Ich glaube, Julianne Moore wird nominiert und Hailee Steinfeld und Lesley Manville werden als Nebendarstellerinnen gesehen. Außerdem noch mit Außenseiterchancen: Hilary Swank („Betty Anne Waters“), Michelle Williams („Blue Valentine“) und Noomi Rapace („Verblendung“)

Bester Nebendarsteller
1. Christian Bale, „The Fighter“
2. Geoffrey Rush, „The King’s Speech“
3. Mark Ruffalo, „The Kids Are All Right“
4. Jeremy Renner, „The Town“
5. Andrew Garfield, „The Social Network“

Mit guten Chancen sehe ich außerdem noch Michael Douglas („Wall Street 2“) und Pete Postlewaithe, die von der Academy aus emotionalen Gründen nominiert werden könnten, des Weiteren John Hawkes („Winter’s Bone“) und Bill Murray („Get Low“).

Beste Nebendarstellerin
1. Helena Bonham-Carter, „The King’s Speech“
2. Lesley Manville, „Another Year“
3. Hailee Steinfeld, „True Grit“
4. Melissa Leo, „The Fighter“
5. Amy Adams, „The Fighter“

Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, dass Barbara Hershey und Mila Kunis (beide „Black Swan“) nominiert werden.

Gewissheit bringt dann erst der Dienstag. Aber ich hoffe weiterhin auf einige Überraschungen … 😉

Advertisements
Published in: on 21. Januar 2011 at 16:53  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://filmpreise.wordpress.com/2011/01/21/oscar-2011-wer-wird-nominiert/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: